Vorstellung unserer Einrichtung

Unser Hort an der Lindenschule befindet sich in der obersten Etage der Lindengrundschule in Meerane. Wir haben ein schön gestaltetes Außengelände mit Nestschaukel, Feldhüpfspielen und einen Sportplatz. Ein Bauwagen, der von unseren Hortkindern schön gestaltet wurde, bietet Rückzugsmöglichkeiten.

Unser Innenbereich ist altersgemäß gestaltet und regt zum aktiven Spielen, als auch zum ruhigen Tätig sein an. Mit Kindern Werte entdecken, Regeln und Strukturen erarbeiten und das spielerische Erlernen von Fremdsprachen, sind für uns von immenser Bedeutung. Die Arbeit mit unserer interaktiven Tafel macht das Erlernen von Vokabeln und Redewendungen interessant und abwechslungsreich.

Feste und Feiern sind feste Bestandteile des Hortalltages. Toleranz und Anerkennung werden hier erfahrbar und greifbar gemacht. Bei uns können 140 Kinder gemeinsam spielen und lernen. Sie werden von 8 Pädagogen (davon 1 Erzieherin mit heilpädagogischer Zusatzausbildung) begleitet und unterstützt.

Die Eltern unserer Kinder sind wichtige Partner für eine erfolgreiche Arbeit, ein vertrauensvolles und offenes Miteinander, in dem man sich schätzt und toleriert, ist uns wichtig. Unser Elternrat trifft sich regelmäßig. Es ist ein wichtiges Instrument, um für das Wohl unserer Kinder in regem Austausch zu bleiben.

Ebenso wichtig ist uns die Zusammenarbeit mit dem Lehrerteam der Lindengrundschule. Regelmäßige Gespräche über die Entwicklung der Kinder ist fester Bestandteil unserer Arbeit. Wandertage, Klassenfahrten und Höhepunkte im Kinderalltag gestalten wir gemeinsam.

Träger der Einrichtung

Seit 2010 ist unser Träger die GGB gGmbH Sachsen , eine Tochtergesellschaft der IWS gGmbH. 

Die Hauptverwaltung befindet sich in der Rudolf- Breitscheid - Straße 2 in Glauchau.

Telefonnummer: 03763/7773400

Als Träger der freien Jugendhilfe leitet sie  neben unserer Einrichtung noch zwölf weitere  Fremdsprachenkindertagesstätten und Horte  an. 

Link: www.ggb-sachsen.de


Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen!